Mon. - Fr: 8.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Liebe Patienten,
wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass das Zusammenschlussverfahren des Kinderwunschzentrums VitroLive mit dem internationalen Netzwerk von Kinderwunschkliniken, The Fertility Partnership, abgeschlossen worden ist. Wir sind die zweite Einrichtung in Polen, die mit der Einladung zur Partnerschaft auf dem Gebiet der Fertilität ausgezeichnet wurde. Die Partnerschaft umfasst sorgfältig ausgewählte Einrichtungen, die ihren Patienten den nachgewiesen höchsten Behandlungsstandard, wirkungsvolle Behandlungsmethoden und Unterstützung während des gesamten Therapiepfades bieten. Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass die neue Struktur der zusammengeschlossenen Organisationen sich gegenseitig ergänzen und es ermöglichen wird, die beidseitigen Ergebnisse und Kompetenzen vollumfänglich auszunutzen.

Bei The Fertility Partnership (TFP) handelt es sich um eine der derzeit größten Gruppen von Kinderwunschzentren Europas. Wir fühlen uns den grundlegenden Werten der Mitglieder dieses Netzwerks eng verbunden und teilen deren Vision von aufmerksamer Versorgung der Patienten, unbestrittener Professionalität, einer großen Leidenschaft für unsere Arbeit, des unanfechtbaren Vertrauens und des Strebens nach Entwicklung und Innovation bei der Behandlung. Die TFP-Gruppe ist eine Vereinigung von dynamischen, sich weiterentwickelnden Organisationen, die sich ständig gegenseitig zum Erreichen von bestmöglichen Ergebnissen motivieren. Zur gegenwärtigen Partnerschaft gehören neun Mitglieder aus Großbritannien, die Klinik Centrum Medyczne Macierzyństwo aus der Woiwodschaft Kleinpolen sowie über zwanzig weitere Kliniken. Für das Stettiner Zentrum VitroLive bedeutet dieser Zusammenschluss ein noch engeres und verstärkt wettbewerbsfähiges Bündnis.

Der Gründer des Kinderwunschzentrums Vitrolive, Prof. Rafał Kurzawa, ist höchsterfreut über die neuen Behandlungsmöglichkeiten für die Patienten: „Dank dieser Verbindung von VitroLives Kompetenzen im medizinischen und wissenschaftlichen Bereich sowie dem internationalen Potential, den Fähigkeiten und der Infrastruktur, die The Fertility Partnership mit sich bringt, können wir ab sofort mit einzigartigen Synergien und positiven Einflüssen auf unsere medizinische und administrative Tätigkeit sowie mit zukünftigen Entwicklungspotentialen rechnen. Wir verfestigen unsere Position auf dem europäischen Markt und bauen außerdem unsere Tätigkeit auf dem Gebiet des Zugangs zu den modernen Technologien aus, was schon immer zu einem Kernstück unserer Identität gehört hat.“

Dr. Anna Janicka, die Leiterin des Ressorts Qualitätsmanagement und Entwicklung bei VitroLive, fügt hinzu: „Die Beitrittsgespräche über die Bedingungen für VitroLives Aufnahme bei The Fertility Partnership dauerten nahezu ein Jahr. Zurzeit befinden wir uns in der Integrationsphase der Verwaltungsinstrumente sowie der Durchführung einer gemeinsamen Entwicklungsstrategie, an der die Vertreter des Vorstandes bei VitroLive, unsere Mitarbeiter aus den Ressorts Verwaltung und Qualitätsmanagement sowie unsere medizinischen Fachkräfte beteiligt sind. Wir beginnen unsere Arbeit auf einer neuen Grundlage, was unseren Patienten viele konkrete Vorteile bieten wird.“

Was bedeutet die Aufnahme von VitroLive in die internationalen Strukturen von The Fertility Partnership? Die Mitgliedschaft bei TFP bietet eine Garantie, dass der Standard der angebotenen Dienstleistungen durch ein System der Aufsicht und Kontrolle, das im Verlauf von über 35 Jahren ausgearbeitet wurde, überwacht wird. Jede Person, die sich dafür entscheidet, die Hilfe von VitroLive in Anspruch zu nehmen, hat aufgrund dessen die Sicherheit, dass sie sich einen glaubwürdigen Partner ausgesucht hat, hinter dem multizentrische Kompetenzen und ein fundierter Verhaltenskodex stehen. Die Mitglieder von The Fertility Partnership verwenden die modernsten Technologien der unterstützten Fertilitätsbehandlung, was ihnen auf eine natürliche Weise die bisherigen und zukünftigen Patienten von VitroLive näherbringen wird.

Liebe Patienten, wir stehen an der Schwelle eines neuen Abschnitts im Rahmen des Bündnisses mit The Fertility Partnership! Hier können Sie mehr erfahren: thefertilitypartnership.com.